zurück zum Seminarprogramm
Mit Lymphgymnastik die körpereigene Kläranlage im Fluss halten
Wenn nämlich das Lymphsystem nicht optimal arbeitet oder bereits überlastet ist, sind alle darm- oder leberreinigenden Maßnahmen wirkungslos oder sogar kontraproduktiv. Daher ist die Entgiftung des Lymphsystems von entscheidender Bedeutung, da auf diesem Weg all das, was unserem Körper schadet, zunächst vernichtet und dann zur Ausscheidung gebracht wird. Dies gilt u.a. für Gifte und Chemikalien, Medikamentenrückstände, Schlacken, alte Zellteile, Krebszellen, Bakterien und Viren. Mit wenigen, sehr einfachen Übungen bringen Sie Ihre Lymphe zum Fließen und sorgen so optimal für Ihren Körper.
Kursleitung: Siglinde Eschenbach
Termin: Montag, 16.11., ff., jew. 9.30 – 10.30 h
Kursgebühr: 5 €
Anmeldung
und Info:
08261-3668


Home | Philosophie | Programm | Vermietung | Kontakt | Wegweiser | E-Mail